Bahnfreuden 2

Ja, es ist besser als nichts. Aber als Entschuldigung / Ausgleich dafür, daß es im Zug eiskalt ist gekühlte Getränke zu verteilen ist … verbesserungsfähig.

Heute morgen kam meine Regionalbahn mehr als 5 Minuten nach fahrplanmäßiger Abfahrt überhaupt erstmal am Bahnsteig an – und das, obwohl sie dort einsetzt. Ich war ja auch pünktlich, heute. Immerhin war die Bahn warm.

Advertisements
Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare

  1. Otti

     /  13. Dezember 2010

    Siehst, man muß immer das Positive sehen.
    Warme Getränke konnten sie des wegen nicht austeilen, weil dafür auch keine Energie vorhanden war.

    Antwort
    • streckenweise

       /  13. Dezember 2010

      Du meinst ich soll froh sein, daß sie wenigstens genügend Strom zum Fahren hatten? 😉

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: