Wochenendschnipsel

Freitag abend noch schnell in der Bibliothek gewesen. Eigentlich wollte ich nur das Radtourenbuch holen und bei den DVDs gucken. Ist dann irgendwie doch etwas mehr geworden:

Aber ich fahr ja täglich 2 mal ’ne halbe Stunde Bahn und die beiden dicken Bücher enthalten mehr Bilder als Text.

Anschließend noch im großen Elektronikmarkt gewesen, weil ich nach eine CD gucken wollte. Da lief DJ Bobo. Gibt’s den noch? Oder wieder?

2 Mal auf dem Balkon Mittag gegessen. Die dicke Fleecejacke war erforderlich, aber ansonsten war’s toll. Es blüht auch schon auf dem Balkon:

Und auf dem Küchentisch stehen Tulpen, die intensiv nach Honig duften.

Die erste Radtour des Jahres gemacht. Zum Geburtstagskuchenessen bei der Kollegin. Ca. 15 Kilometer einfache Strecke. Und ich mußte ja wieder zurück. Ich bin ja an der Endhaltestelle der Straßenbahn vorbei gekommen, habe die Straßenbahn dort stehen gesehen und intensiv überlegt, ob ich mir die letzten Kilometer nicht leichter mache. Aber ich bin standhaft geblieben. Ich muß ja zum Glück morgen nicht wieder auf den Sattel… Wäre ich Straßenbahn gefahren, wäre mir ja auch die schöne Abendsonne entgangen.

Advertisements
Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Ein Kommentar

  1. Otti

     /  28. März 2011

    Na eine DVD war ja auch dabei. Aber sind die dicken Wälzer nicht zu schwer für die Bahn?
    Ja, DJ Bobo gibt es noch, jedenfalls laut Wikipedia.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: