Stettin / Szczecin

Schwesterherz und ich waren letztes Wochenende zu einer Geburtstagsfeier in Stettin eingeladen. Die Chance haben wir natürlich genutzt und uns Sonnabend Nachmittag die Stadt angesehen, Sonnabend Abend/Nacht gefeiert und Sonntag Nachmittag noch mal die Stadt angesehen. Und wir hatten bestes Wetter dafür. Am Sonnabend strahlend blauen Himmel, am Sonntag zwar auch Wolken, aber immer noch mehr als genug Sonne. Vom Feiern gibt es keine Bilder, aber von der Stadt:

Schloß (Klick = groß)

Vor dem Schloß (Klick = groß)

 

Hakenterasse (Klick = groß)

Nationalmuseum (Klick = groß)

Westpommersches Woiwodschafstamt (Klick = groß)

(Klick = groß)

Es gibt alte und neue Denkmäler …

Denkmal zum Ruhm der Polen (Klick = größer)

Denkmal für Papst Johannes Paul II. (Klick = größer)

… und lustige Ampelmännchen:

  

Für einen Teil des Straßenrasters in Stettin war Paris das Vorbild. Es gibt einen zentralen Kreisverkehr von dem die Straßen sternförmig abgehen, zum Teil mit weiteren Kreisverkehren. Für die städtebauliche Planung (und Umsetzung?) allerdings war James Hobrecht verantwortlich, der auch für den ersten Bebauungsplan Berlins verantwortlich war. Das sieht man. Kommt dann noch eine der gelben Tatrabahnen ins Bild, die Stettin von Berlin gekauft hat, weiß man nicht mehr genau: ist das jetzt Stettin, oder doch Prenzlauer Berg?

(Klick = groß)

(Klick = groß)

Und auch in Stettin gibt es ein rotes Rathaus:

Rotes Rathaus (Klick = groß)

Eine tolle Stadt. Ein tolles Wochenende. Vielleicht wiederholen wir es noch mal, wenn die Bäume grün sind, die Brunnen sprudeln und die Rosen blühen.

Stettin gehört übrigens zum Verkehrsverbund Berlin/Brandenburg. Man kann mit dem Schönes-Wochenende-Ticket hinfahren (wenn man genügend Mitreisende hat) und an den Fahrkartenautomaten gibt es im VBB-Bereich Einzeltickets nach Stettin für 10€. Die gelten aber wirklich nur im VBB-Bereich, also in den Nahverkehrsverbindungen mit Umsteigen in Angermünde. Fährt man über Pasewalk muß man kräftig draufzahlen. Alternativ, sagte uns die Schaffnerin, kann man auch die ICs nutzen und muß da nur 3€ Aufschlag zahlen.

Advertisements
Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare

  1. Otti

     /  18. April 2011

    schön

    Antwort
  1. Stadtbummel « Hier und da

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: