Gegen das Novembergrau (5)

Mal für’s Protokoll: so wirklich eklig grau war der November dieses Jahr nur knapp ’ne Woche, maximal zwei. Bis letzten Sonntag kurz nach Sonnenuntergang. Seit dem ist der Himmel zu großen Teilen wolkenlos – und dadurch ist es sehr frostig. Aber eben auch sonnig. Wie zum Beispiel heute morgen auf dem Weg zur Arbeit:

Sonne an der S-Bahn

(Heute eine Stunde später als sonst wegen Konzert gestern Abend.)

Und gut gegen Novembergrau (was ja leider wieder kommen soll): Das Schaufenster der Schaubude in der Greifswalder Straße derzeit:

Viele bunte Figuren aus Papier

Advertisements
Vorheriger Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: