12. Dezember (12 von 12)*

Wetter: Morgens grau, nass, aber relativ mild. Mittags sonnig und richtig mild, abends immer noch klar, aber frostig – beim Abendessen zeigte das Thermometer -2,5°C

Der Himmel beim Aufstehen:

grauer Himmel

Was hier hellblau aussieht, war allerdings hellgrau. Blau wurde der Himmel erst deutlich später. Aber der Adventskalendertee passte zum Himmel:

Teeadventskalender

Während des Frühstücks habe ich dann am finnischen Adventskalender die 12 gesucht und lange nicht gefunden. Habe schon überlegt, ob ich mich schon wieder vertan und die 12 gestern schon geöffnet hatte, aber die 11 gab es auch nicht mehr. Schließlich habe ich die 12 doch noch gefunden, und bin erstmals überfragt, was das ist. Eine Zimtschnecke?

finnisches Adventskalendertürchen

In der S-Bahn dann: Vokabeln lernen:

Vokabelkärtchen

„koppla in“ ist die richtige Lösung.

Auf Arbeit erwartete mich heute eine Schulung per skype und Telefonkonferenz. Da unsere Telefone eine Melodie spielen, wenn man sie stummschaltet, und ich zum Glück allein im Büro war und ja ohnehin niemand 2 Stunden einen Telefonhörer halten kann, folgende Lösung:

Telefonkonferenz

Lautsprecher an und Hörer auf geräuschdämpfender Unterlage ablegen um Störgeräusche zu vermeiden. Denn 2 Stunden indisches Englisch mit schlechter Telefonleitung sind so schon anstrengend genug.

Mittagsrunde bei schönstem Wetter, aber ohne Foto. Nachmittags gab es dann den Adventskalendertee.

Adventskalendertee im Teebecher

Den Becher hab ich vom Schwesterherz zum Geburtstag bekommen inklusive selbstgemachtem Überzieher, weil sie den Silikonring zu schmal fand (zu Recht).

Zwischendurch mal ausm Fenster sehen.

blauer Himmel

Dann heute spontan früher Schluß gemacht um endlich endlich bei der Orthopädin ein neues Rezept für Einlagen zu holen. Das will ich ja erst seit dem Frühjahr machen. Danach den Mond fotografiert (ohne Stativ, aus der Hand).

Mond

Wo ich schon mal so zeitig zurück war noch bei der Physiotherapie gewesen um nachzufragen ob sie zufällig noch Termine frei haben. Glück gehabt, Termine bekommen.

Termine, Termine

Heißt allerdings, daß ich auch an meinem freien Tag so zeitig aufstehen muß, als ginge ich zur Arbeit. Und an dem Tag, an dem ich Abends zum Weihnachtsmarkt will sogar noch zeitiger.

Dann noch einkaufen, und dann war ich so müde (mal wieder schlecht geschlafen, letzte Nacht), daß ich erstmal aufs Sofa gefallen bin und ein bißchen Diashow vom letzten Urlaub angesehen habe.

Diashow aufm Laptop

(Schön, daß die Kamera in genau dem Moment auslöste, als das eine Foto aus und das andere Foto eingeblendet wurde. Also man sieht da gerade zwei Fotos.)

Irgendwann hatte ich dann aber doch Hunger und bin in die Küche gegangen um was zu essen. Bei Schwibbogenbeleuchtung und Kerzenschein.

Adventskalenderkerze

Und danach dann noch der kleine Adventskalender.

grüner Stiefel

Das war’s dann für heute. Jetzt noch ein bißchen lesen (ohne Foto), dann Bett.

 

Heute in den Adventskalendern: siehe oben.

 

* „12 von 12“ ist eine Aktion vom Blog „Draußen nur Kännchen“ und da erklärt.

Advertisements
Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare

  1. Otti

     /  14. Dezember 2016

    Natürlich ist es eine Zimtschnecke, ist doch ein finischer Advenskalender. Und wie ist der Adventstee so?

    Antwort
    • Naja, ich hielt die Zimtschnecken bisher für eher schwedisch. Da gestern aber auch die Lucia drin war, könnte das eine Zimtschnecke gewesen sein.
      Der Tee ist ok bis gut. Heute hatte ich „Hagebutte mit Hibiskus“, was mich nicht vom Hocker reisst, weswegen ich auch vergessen habe, ihn zur Arbeit mitzunehmen.

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: