30. Dezember

Allerschönstes Wetter: Sonnenschein und strahlend blauer Himmel. Temperaturen um den Gefrierpunkt, aber in der Sonne war es warm.

Wegen des grandiosen Wetters zu Fuß zum Alex gelaufen um für das Schwesterherz eine Schokobanane zu kaufen. Eigentlich wollte ich ja bis zum Potsdamer Platz, hatte mich aber in der Zeit total vertan. Vom Weihnachtsmarkt am Alex sind noch zwei Hütten geöffnet: Die Glühweinpyramide (allerdings ohne Pyramide oben drauf) und eine, wo so Süßkram wie zum Beispiel Schokobananen verkauft wird.

Den Rest des Tages: Weihnachten Teil 2 mit dem Schwesterherz bei den Eltern. Zwei mal Bescherung mit ein paar Tagen Abstand dazwischen hat auch was.

Auf dem Weg zum Alex habe ich es endlich mal geschafft, die Schaufensterdeko einer Änderungsschneiderei zu fotografieren. Und die Wandkunst kurz danach.

Schaufensterdeko

fliegender Pilz

Advertisements
Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: