31. Dezember (Silvester)

Der Dezember will in guter Erinnerung bleiben und präsentierte heute noch mal schönstes Winterwetter. Strahlender Sonnenschein, Temperaturen knapp über Null (allerdings windig) und überall wo die Sonne nicht hin kam war es weiß vom Raureif. Sooo schön, daß ich das eigentlich für heute geplante Putzprogramm auf das nötigste reduzierte und lieber noch mal lang draußen unterwegs war.

Gegen halb 5 war ich dann noch mal draußen unterwegs. Silvester Nachmittag um halb 5 ist es hier fast gespenstisch: noch nicht richtig dunkel aber fast absolut leer, kaum jemand unterwegs. Das Knallen hielt sich da auch noch in Grenzen, das ging erst los, als es richtig dunkel war. Vorher habe ich noch die Mondsichel bewundert.

Mondsichel

 

Kommt gut rüber!

Advertisements
Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: