• Kategorien

  • Archiv

Licht im Dunkeln

Gestern Abend streikten die Lokführer, was dafür sorgte, daß ich anders nach Hause fahren mußte als gewohnt. Um dem ganzen etwas Gutes abzugewinnen und weil die erste Alternativverbindung, die mir einfiel mich direkt ins Stadtzentrum brachte, habe ich die Fotoausrüstung eingepackt und bin auf Fototour gegangen, schließlich werden gerade mal wieder diverse Gebäude bunt angestrahlt im Rahmen von „Festival of Lights“ und „Berlin leuchtet“.

Am Brandenburger Tor ging es los für mich. Hier gibt es eine Diashow(?) mit Musik, von der ich leider nur noch das Ende mitbekommen hatte.

Brandenburger Tor beleuchtet

Und dann das Pausenbild:

Brandenburger Tor beleuchtet (mehr …)